Über mich | Vita

Stefanie Polifka, Harfe

Geboren in Tegernsee, erster Harfenunterricht 1989 bei Monika Hering in Miesbach. In den folgenden Jahren Preise bei Jugend musiziert 1993 und 1994. Ab 1997 Jungstudentin am Richard- Strauss- Konservatorium in München bei Ragnhild Kopp, Mitglied des Münchner Jugendorchesters und verschiedenen anderen Jugendorchestern in München und Umgebung.

Nach dem Abitur 1999 Vollstudium am RSK/Hochschule für Musik und Theater München mit Zielsetzung Pädagogisches Diplom. Meisterkurs bei Professor Maria Graf in Berlin, ab 2002 zusätzliches Studienfach Elementare Musikpädagogik. Seit 2003 Stipendiatin der Internationalen Yehudi-Menuhin- Stiftung „Live Music Now“ und Mitglied der Jungen Münchner Philharmonie. Im Rahmen des Jugendprogramms der Münchner Philharmoniker Instrumentendemonstrationen für Kinder und Jugendliche.

2003 Abschluss des Studiums am RSK/ Hochschule für Musik und Theater München mit dem Pädagogischen Diplom, Aufbaustudium am Mozarteum Salzburg bis 2004 bei Professor Sarah O`Brien.

Ab 2004 Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Schlierach-Leitzachtal in den Fächern Harfe, Klavier und musikalische Früherziehung.

Mitglied im Ensemble Opernbayern, viele Auftritte im Bereich Kammermusik, Solo und Volksmusik, Tonaufnahmen und Fernsehauftritte im In- und Ausland.

Solistin der Weihnachtstournee und des Münchner Weihnachtssingens mit Enrico di Paruta von 2006 bis 2013.

2009 Gründung des Kammermusikensembles Trio Tinnabuli.
Seit Sommer 2015 festes Ensemblemitglied der Taschenphilharmonie München, des kleinsten Orchesters der Welt.