Ensembles

Die Taschenphilharmonie

Die Taschenphilharmonie – das kleinste Orchester der Welt | Stammspielerin seit 2015

Trio Tinnabuli

Trio Tinnabuli – Kammermusik mit Harfe und zwei Flöten
Angelika Man, Flöte
Katharina Schweiger, Flöte
Stefanie Polifka, Harfe

Duo Klavier Harfe

Marita Matschke, Klavier
Stefanie Polifka, Harfe

Mit Marita Matschke spiele ich in dieser ungewöhnlichen Kombination, die durch das Überlagern zweier Harmonieinstrumente einen besonderen, vollen Klang erzeugt.
Schon seit 2008 musizieren wir zusammen und bringen Werke unterschiedlichster Couleur zu Gehör. Besonders am Herzen liegt uns Originalliteratur vor allem aus dem 19. Jahrhundert, die in grosser Fülle zu finden ist, sowie eigene Bearbeitungen von Werken aus verschiedenen Epochen.

Gschwendter Dreigsang

Leonhard Wank
Wolfgang Hampel
Martin Höller
Lied-Begleitung Stefanie Polifka

Leonhard Wank (1.Stimme), Wolfgang Hampel (2.Stimme) und Martin Höller (3.Stimme) sind erfahrene Chorsänger und haben sich 2014 zum ersten gemeinsamen Singen in Gschwendt, einem Ortsteil von Miesbach , getroffen. Seither treten sie als Gschwendter Dreigsang bei verschiedenen kirchlichen und weltlichen Anlässen auf. Das Repertoire umfasst eine Vielzahl traditioneller Liedsätze aus Bayern, Österreich und Südtirol. Begleitet werden sie meist von Stefanie Polifka an der Volksharfe.